Kolumne Links Partys Kneipensuche Award E-Cards Tipps Kontakt Home
Kneipenszene.deAnzeige.
kneipenszene
kneipensuche
kneipeneintrag
kneipenübersicht
  Schnellsuche
 
 
partieszene.de
partydates
fotoshots
infoszene
newsletter
mediadaten
links
specials
oddset
lotto
award
literaturszene.de
freizeittip
bannernapping
gewinnspiel
lesezeichen

Berliner Eck-Kneipen

Ob innerhalb oder außerhalb der Stadt - der Ruf der Berliner Eckkneipen ist eine Säule unserer Freizeitkultur, meint jedenfalls die Legende.
Man findet sie, wie der Name schon sagt, an jeder Ecke, meistens sogar zwei- oder dreimal. Sie trägt so ausgefallene Namen wie "Alter Krug", "Zum großen Schluck", "Bei Ilona" oder "Jürgen's" (die typische Genitivschwäche von Eck-Kneipenbesitzern).

Vom Hahn fließt klassisches Berliner Bier, welches mit großen "Schultheiss"- und "Engelhardt"-Schildern und neonfarbenen Aufklebern im Fenster stolz kundgetan wird. Der Preis liegt im Bereich DM 3,30 für ein "Henkel", die "Kugel" liegt bei DM 2,50.
Nicht selten steht die Tür sperrangelweit offen und erlaubt uns einen flüchtigen Einblick in die Kneipe - dem Kunden einen reibungslosen Abgang aus derselben.

Hier erschöpft sich jedoch das Allgemeinwissen um das klassische Element der Berliner Kneipenszene. Kaum jemand unterhalb der 40-Jahre-Grenze weiß mehr, denn spätestens an der Tür befindet sich eine unsichtbare Schwelle, die einen Großteil der jüngeren Generationen vom Eintritt abhält.

Nein, ich werde hier für Euch keinesfalls die Geheimnisse dieser Orte der Geselligkeit lüften. Die Beschreibung des Publikums würde nicht nur den Rahmen sprengen, sondern womöglich in einer sozialkritischen Diskussion enden.

Nur soviel:
Schaut Euch einmal in der Eckkneipe Eurer Gegend um, es könnte viele gesellschaftliche Mysterien auflösen. Doch aufgemerkt, hartgesotten solltet Ihr sein. Unempfindsam gegen bohrende Blicke der anwesenden Gäste, muss für Euch der Genuss eines guten alten Schulle vom Fass kein Problem darstellen.........

Wer sich die Neugierde verkneifen kann, der findet u.a. im Parkverbot eine unterhaltsame Kneipentour durch die Hermannstraße (Last Exit Neukölln), welche zumindest einen optischen Einblick gewährt in eine "Kneipenkultur", die wahrscheinlich immer noch größere Umsätze zu verzeichnen hat als so manche Szene-Lokalität in Berlin. [br] März 2001

Noch mehr Infos:
Mehr zur Kneipenkultur von Amazon.de. Kneipenkultur.
Untersuchungen rund um die Theke.
[k]story die kolumne
das große rocken
fernweh
telefonbier
pub story
no more extraball
akte mierscheid
loungeing
eckkneipen
vor der tür
szene-duden
tanztee
mcfinder
sail away, bex!
gastronautisch
love parade

Gruß & Kuss
e-cards
geschenktipps
Tipp

newsletter | party melden | location melden | location suchen | mediadaten
© 2000- 2003 zenetic media | kontakt | sitemap | agb | disclaimer